초록 close

Die bisherigen Darstellungen haben die Mediation verschiedener Interessen Konflikte und die damit verbundenen Probleme betrachtet. Bezüglich der Verwaltungsmediation in Korea besteht noch weiterer Forschungsbedarf. Die vorliegende Arbeit hat gezeigt, dass eine verwaltungsrechtliche Betrachtung der Konfliktbewältigungsverfahren erforderlich ist und dass diese Aufgabe ein interdisziplinäres Thema ist. Auf dieser Grundlage vertrete ich die Auffassung, dass ein Paradigmenwechsel der Verwaltungsrechtswissenschaft, genauer ein an der Konfliktbewältigung orientiertes Verwaltungsrecht als konkretisierte Form dieses Paradigmenwechsels, nötig ist.